Budgetplaner: Die Kosten der Hochzeit richtig planen

Die einen wünschen sich eine kleine Feier in familiärer Runde, die anderen möchten lieber das Allround-Paket mit kirchlicher Trauung und anschließender Party in einer „fancy“ Location. Das vorhandene Hochzeitsbudget spielt eine nicht unwesentliche Rolle dabei, wie die Hochzeitsfeier am Ende aussieht. Aus diesem Grund sollten die Kosten der Hochzeit gut geplant und dokumentiert werden. 

Jeder hat unterschiedliche Vorstellungen von den Kosten einer Hochzeit. Häufig wird bei der Hochzeitsplanung die Summe des sogenannten „Hochzeit-Kleinkrams“ wie Tischdeko, Menükarten, Kirchenhefter oder ähnliches unterschätzt. Damit Sie sich nicht verkalkulieren und am Ende nicht mehr wissen, wie Sie die vielen unbezahlten Rechnungen begleichen sollen, haben wir einen übersichtlichen Budgetplaner für Sie erstellt. Gehen Sie dabei am Besten so vor:

  1. Budgetplaner von Anfang an verwenden.
  1. Persönlichen Kostenrahmen (Budgetobergrenze) und Gästeanzahl festlegen.
    Bedenken Sie: Den größten Teil der Hochzeitskosten machen Fixkosten aus, jedoch gibt es auch Bereiche wie Essen, Getränke oder sämtliche Drucksachen, die sehr stark von der Gästeanzahl abhängig sind.
  1. Durchschnittspreise geben einen ersten Überblick.
    (Achtung: Die im Budgetplaner genannten Durchschnittpreise wurden anhand verschiedener Preisvergleich geschätzt und bilden lediglich Richtwerte)
  1. SOLL-Kosten für die einzelnen Posten wie Brautkleid, Hochzeitslocation, Blumen, Deko usw. bestimmen.

    Tipp: Setzen Sie Prioritäten! Welche Wünsche sind Ihnen besonders wichtig und wo können Sie gegebenenfalls Abstriche machen. Welche kostengünstigen Alternativen gibt es?

  1. IST-Kosten laufend mitdokumentieren und mit SOLL-Kosten vergleichen.

    Budgetplaner Hochzeit, Kosten Hochzeit, Hochzeit planen

Budgetplaner als Excel downloaden             Budgetplaner als PDF downloaden

Einfach als Excel downloaden und Ihr Budget ganz leicht überwachen. Für alle, die ihre Kostenplanung auch in das Hochzeitsbuch oder den Hochzeitsordner mitaufnehmen möchten, haben wir den Planer auch in schönem Design als PDF-Download.

Viel Spaß beim Planen!

Alexandra
Alexandra bloggt für den LAMIE Versicherungsblog über allgemeine Versicherungsthemen und Tipps. Außerdem erstellt sie leidenschaftlich gerne Checklisten. Wie alle Mitglieder des LAMIE Teams, möchte sie schwierige Versicherungsfragen auf einfache Weise darstellen. Für Anregungen, Wünsche oder detaillierte Fragen erreichen Sie Alexandra unter blog@lamie-direkt.at